Food Trucks sind ein fester Bestandteil unserer modernen Essenskultur geworden. Ob Sommerfest, Street Food Market oder Weihnachtsmarkt, überall sind die mobilen Restaurants zu finden. Sie sorgen nicht nur für eine ausgelassene Atmosphäre, sondern sind auch kulinarisch ganz oben mit dabei. Von Burritos über Veganes Street Food bis hin zur Currywurst für jeden Geschmack ist etwas Passendes dabei.

Ihr habt keine Lust auf wieder das immer gleiche langweilige Buffet und möchtet euer Team dieses Jahr mit etwas Neuem auf eurer Firmenfeier überraschen? Dann bietet es sich an einen Food Truck zu mieten. Bevor ihr euch auf die Suche nach dem besten Food Truck in eurer Stadt begebt, solltet ihr folgendes beachten:

Größe des Events

Stundenlanges Schlangestehen kann schnell auf die Stimmung schlagen. Ist euer Event also etwas größer, solltet ihr darüber nachdenken mehrere Food Trucks zu mieten. So könnt ihr eure Gäste schneller mit Essen versorgen und obendrein gibt es eine größere Auswahl an leckeren Gerichten. Es ist außerdem wichtig, die Anzahl der Gäste im Vorhinein zu kommunizieren damit das Food Truck Team planen kann wie viel Essen benötigt wird.

Sitzmöglichkeiten

Bei Food Trucks wird in der Regel im Stehen gegessen. Ihr solltet euch also überlegen, ob ihr euch anderweitig Sitzmöglichkeiten organisiert oder ob diese bereits vorhanden sind.

Wetter

Da Food Trucks in der Regel draußen stehen, eignen sie sich besser für wärmeres Wetter. Wenn ihr trotzdem einen Food Truck im Winter mieten möchtet, ist es wichtig, euren Gästen auch einen Indoorbereich oder zumindest einen überdachten Bereich zu bieten, wo sie sich aufwärmen können.

Parkmöglichkeiten

Sind Parkmöglichkeiten für einen oder mehrere Food Trucks vorhanden und sind diese leicht für eure Gäste erreichbar?

Besteck, Teller, Servietten

Viele Food Trucks stellen Besteck und Co direkt mit zur Verfügung. Es ist aber wichtig dies vorher abzuklären, sodass eure Gäste am Ende nicht alles mit den Fingern essen müssen. Außerdem ist es wichtig darauf zu achten, dass genügend Mülltonnen vorhanden sind, um den Abfall zu entsorgen.

Das passende Essen für eure Gäste

Gibt es in eurem Team viele Vegetarier oder geht ihr in der Mittagspause immer gerne mexikanisch Essen? Findet also einen Food Truck, der zu eurem Team passt. Oft bieten Food Trucks mehrere Gerichte an, sodass auch für die Vegetarier unter euch etwas Leckeres mit dabei ist. Wenn ihr etwas mehr Vielfalt wünscht, bietet es sich an mehrere Food Trucks für euer Event zu mieten.

Kosten

Food Trucks sind meist etwas günstiger als traditionelle Caterer. Je nach Food Truck können die Preise jedoch variieren. Während manche Food Trucks die Preise nach Anzahl der Gäste festlegen, werden andere pro Stunde bezahlt. Einige Food Trucks bieten außerdem die Möglichkeit, das Catering individuell auf die Kunden anzupassen, dies kann jedoch mit zusätzlichen Kosten verbunden sein. Dasselbe gilt natürlich, wenn ihr mehrere Trucks mieten möchtet. Ihr solltet euch also vorher überlegen, ob ihr für den Food Truck und das Essen zahlen möchtet oder ob ihr den Food Truck nur mieten möchtet und eurer Gäste selber für die Essenskosten aufkommen sollen.

 

>>Hier geht es zu den besten Catering Anbietern mit Food Trucks <<